Teiche, Wasserläufe und Biotope - Wasser ist Leben

Wasser ist ein faszinierendes Element und  wirkt auf uns Menschen belebend und entspannend zugleich. Ob ein sanfter Teich, ein plätschernder Bachlauf oder ein quirliges Wasserspiel - stimmig eingesetzt, verleiht eine Gestaltung mit Wasser Ihrem Garten eine ganz besondere Ausstrahlung und macht ihn zu einer wahren Wohlfühl-Oase für Sie und Ihre Familie.

Swimming Pool

Swimming Pool

In Zusammenarbeit mit einem Poolbauer entstand dieser schöne Swimmingpool im mediterranen Stil.

Am Kopf des Pools wurde eine Römertreppe eingebaut und die Randabdeckungen wurden ebenfalls teilweise geschwungen gestaltet, um eine harmonische Optik zu erzielen.

Für den Weg, den angrenzenden Sitzplatz und die Randabdeckungen sind allesamt Porphyrplatten in warmem Terracotta verwendet worden.

×

Seerosen

Seerosen

Die Bepflanzung hört nicht am Wasserrand auf - Seerosen und ihre schwimmenden Blätter verleihen Ihrem Teich eine ganz besondere Note und sind ein faszinierender Blickfang.

Die Blüten öffnen sich nur bei Sonnenschein und kommen in unterschiedlichen Farben vor -  weiss, rosa, rot, gelb und sogar blau!

Hätten Sie gewusst, dass die Gattung der Seerosen mit ihren über 50 Arten auf der ganzen Welt verbreitet ist?

×

Teich mit Bachlauf

Teich mit Bachlauf

Bei diesem Projekt wurde das natürliche Terrain des Gartens genutzt und der Quellstein am höchsten Punkt der Böschung platziert. Dadurch wurde ein sehr langer und natürlicher Bachlauf ermöglicht, welcher durch einen kleinen Zwischenteich aufgelockert wird.

Bei der gesamten Gartengestaltung wurden 
bevorzugt Steine in warmen Farbtönen verwendet, insbesondere Verzasca
Flusskiesel und Schwarzwaldgranit.

Der Hauptteich ist ca. 1,40 m tief und somit auch zum schwimmen geeignet. Über den Teich führt ein grosszügiger Holzsteg, welcher als Sitzplatz genutzt werden kann und zum verweilen und entspannen einlädt.


 

×

Wasserspiele...

Wasserspiele...

Bei dieser Wasserestaltung wurden die beiden Wasserbecken auf zwei unterschiedlichen Ebenen eingebaut.

Die tiefe, kreisförmige Fontäne setzt einen schönen optischen und akkustischen Akzent.

×

Swimming Pool II

Swimming Pool II

Ein bereits bestehender Pool wurde hier verlängert und umgestaltet.

Als Anschlag wurde der Poolrand erhöht, um Kleinetiere vor dem hineinfallen zu schützen und auch damit deutlich weniger Blätter ins Wasser geweht werden.

Für die Randabdeckungen und den sehr weitläufigen Sitzplatz wurden Onsernone Gneisplatten verwendet.
Die ausgewählten Platten mit Weissanteil sorgen für einen besonders schönen Effekt.

Das Endergebnis ist eine sehr grosszügige Poolanlage mit viel Raum zum schwimmen, sonnenbaden und geniessen.

×

Ein Ort zum Träumen...

Ein Ort zum Träumen...

Dieses im Grünen versteckte Plätzchen ist ein gutes Beispiel für eine Teichgestaltung bei beschränkten Platzverhältnissen.

Um ausreichend Raum zu schaffen, wurde die Böschung zurückgesetzt und mit hiesigen Findlingen verbaut.

Der kurze Bauchlauf mit einem kleinen Wasserfall setzt einen schönen optischen und akkustischen Akzent und gewährleistet zudem eine optimale Wasserumwälzung und somit auch eine gute Sauerstoffzufuhr.

 

Ein Ort zum träumen, entspannen und geniessen...

×

Feng Shui Stil

Feng Shui Stil

Bei dieser Gartenumänderung wurde zunächst ein künstlicher Hügel geschaffen, um ein ausreichendes Gefälle für einen langen Bachlauf zu erreichen.

Im Quellbereich wurden kantige, formwilde Steine verwendet, im Deltabereich
runde und geschliffene Steine - dieser Übergang entspricht dem natürlichen Verlauf bei einem Bergbach.

Der grosse Findling war bereits vorhanden und wurde stimmig in die neue Wassergestaltung mit eingebaut.

Die japanische Zierkirsche am Bachlauf und die dekorativen
Gestaltungselemente aus Granit im asiatischen Stil betonen den Feng Shui Charakter dieses Gartens.

×

Teich mit Bachlauf II

Teich mit Bachlauf II

Bei dieser Neuanlage haben wir diesen Teich mitsamt Bachlauf und Bepflanzung gestaltet.

Oberhalb des Quellsteins befindet sich ein Brunnen, und so haben wir den Auslauf des Brunnens als natürliche Quelle nutzen können. Dank der steilen Böschung konnte der Bachlauf sehr naturnah gestaltet werden.

Die guten Platzverhältnisse ermöglichten eine überaus grosszügige Teichanlage. Für die Gestaltung wurden allesamt hiesige Steine verwendet.

Bei der Bepflanzung wurde für einen zusätzlichen Erosionsschutz ein Kokosnetz eingebaut.

×